Psychotherapie
Traumatherapie
Vita
Praxis
Literatur/Links
Kontakt
 
 
Kennen Sie das Gefühl, an Grenzen zu stoßen, auf der Suche nach Veränderung zu sein? Oder auch das vage Gefühl, nicht richtig zu sein? Vielleicht ist es auch eine Unzufriedenheit oder ein Unerfülltsein, das immer deutlicher wird? Eigentlich möchten Sie zufrieden, glücklich und sinnvoll leben. Sie wünschen sich eine harmonische Beziehung, Freunde, mit denen Sie sich austauschen können und Erfolg im Beruf. Obwohl Sie sich aufrichtig bemühen, finden Sie nicht die Ausgeglichenheit und Erfüllung, nach der Sie sich sehnen.

Eine Trennung, Schwierigkeiten mit anderen Menschen oder im Beruf, Krankheit oder der Tod eines Angehörigen können Auslöser für ein Gefühl der Unzulänglichkeit sein. Es kann sich aber auch schleichend eingestellt haben und schon eine Weile unterschwellig zu spüren sein. Fast jeder Mensch kommt in seinem Leben einmal an einen Punkt, an dem er den Eindruck hat, dass es so nicht weiter geht.

Diese Momente oder auch leidvollen Lebensphasen sind oft sehr schmerzlich und ob wir sie verstehen und auflösen können, unterliegt nicht immer unserem Willen oder unserer Einsichtsfähigkeit. Häufig steuern uns unbewusste Prozesse, Ängste, Unsicherheiten, mangelndes Vertrauen oder auch negative Erfahrungen aus der Vergangenheit, die wir ohne Unterstützung meist nicht erkennen können.

Hier setzt der therapeutische Prozess an, der Sie dabei unterstützt und begleitet,
• in Kontakt zu kommen mit sich selbst
• das eigene Potential zu erkennen
• eine heilsame Richtung zu wählen
• eine solide und verlässliche Basis zu entwickeln
• Vertrauen zu sich und in das Leben (zurück-) zu gewinnen


Heilpraktikerin eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie
 
 
     
Kontakt Impressum English version